Elmar Technik

Aus MinesweeperWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Elmar-Technik ist die Methode, eine Maustaste für zwei Klicks zu verwenden.

[bearbeiten] Die Geschichte der ET

Elmar Zimmermann (Deutschland) versuchte seine NF Rekorde zu verbesser, also konfigurierte er seine linke Maustaste, sowohl beim Runterdrücken als auch beim loslassen zu klicken. Am 29. August 2005 verkündete er seinen neuen Profi-Rekord von 49.62, innerhalb von Minuten gefolgt von einem neuen Fortgeschrittenen-Rekord von 11.28. Seine vorherigen Rekorde waren jeweils 57 und 14.

Einen Tag später schrieb Roman Gammel im Guestbook, dass ihm die abnorm hohe Klickrate in diesen Videos nicht gefalle. Elmar erklärte, wie er Logitech Mousware verwendet hatte und wies darauf hin, dass er diese Technick öffentlich angemerkt hatte. James Custer meinte, alles, das schnelleres Klicken erlaubte, sei Betrügen. Elmar aber antwortete, dass doch jeder Klick noch eine Körperbewegung brauchte. Damien Moore merkte an, dass Doppelklicke für Solitär-Rankings erlaubt waren. Sergey Pastukhov fragte dann, ob Rekorde, die durch Tastaturbefehle erfolgten, erlaubt wären.

Am folgenden Tag schaffte Elmar eine legitime 50.96 auf Profi. Er versuchte, die Community zu überzeugen, dass nicht das Klicken, sondern das Denken der limitierende Faktor für die Geschwindigkeit sein sollte. Obwohl einige ihm zustimmenten, wurden diese Ideen von der Mehrheit der Diskussionsbeiträge abgelehnt.

Die ET führte direkt zur Gründung des IMC, als Roman Gammel am 4. September vorschlug, eine ausgewählte Gruppe von Spielern solle sich darum kümmern.

Ansichten
Persönliche Werkzeuge